Samstag, 28. Mai 2011

Ein neues Gewand für die Waringhams...

Nachdem im September der neue, vierte Band der Waringham-Saga von Rebecca Gablé rauskommt, und dieser mit einem ziemlich neuen Cover erscheint, hat Lübbe die vorhergehenden Bände auch überarbeitet. Ich finde die neuen Cover wirklich gut, die Farben sind sehr schön, sowie die Schriftart auch. Andererseits muss ich aber auch sagen, dass mir meine alten Cover auch sehr gut gefallen. 

Hier im Vergleich:

die alten Versionen


Das erste Buch ist noch eine sehr alte Version, da gab es zwischendurch auch eine neuere, die allerdings auch nicht richtig zu den Nachfolgern passt.


die neuen Versionen



Die passen natürlich um einiges besser zusammen und sehen im Regal bestimmt ziemlich schön aus. Also für alle, die erst noch mit der Reihe anfangen wollen (was ich Euch seeeeeeehr ans Herz legen würde): hier könntet Ihr echte Schmuckstücke fürs Regal ergattern. Ich finde sie sehr hübsch, aber da ich alle Bücher schon habe, ist das eben so. Die sind so schön ausgelesen und daher haben sie für mich mehr Flair. 

Was mich noch interessieren würde, ist, ob die anderen Bücher, die nicht zur Reihe gehören (Der König der purpurnen Stadt, Das zweite Königreich) irgendwann auch nochmal überarbeitet werden.

Wie gefallen Euch die Cover?

12 Kommentare:

Christine hat gesagt…

Da ich ein Gewohnheitsmensch bin, mag ich die alten Cover schöner. :)
Aber ich muss zugeben: ich mag die neuen Cover ♥

Karo hat gesagt…

Bin ja auch ein Gewohnheitstier. Aber ich mag die neuen Cover sehr, weil man eben so gut sehen kann, dass sie zusammengehören. Überhaupt mag ich es, wenn Reihen so verschiedene Farben haben. Das ist z.B. bei Ulrike Schweikerts "Erben der Nacht"-Reihe auch so und das sieht seeeehr schön aus. :D

Christine hat gesagt…

Das mag ich bei der Tal-Reihe auch so gerne. Die ist ja immer so dunkelgrau mit verschiedenen Farben für Schrift und die Grafik :)
Nur die zweite Season wird jetzt anscheinend so braun... total doof!!!

Karo hat gesagt…

*gerade noch eingefallen* Bei "Luzie und Leander" ist das auch so. Und bei der Edelstein-Trilogie. Das sieht einfach toll aus im Regal! ♥

Christine hat gesagt…

Wenn ich nicht zu faul wäre, würde ich aufstehen und gucken, wo es bei mir im Regal noch so aussieht, aber so... :D

Christine hat gesagt…

Sehe gerade: "mag ich die alten Cover schöner"

Man gut ich will mich in Mathe und nicht in Deutsch ausbilden lassen...

Buchmelodie hat gesagt…

Ich muss zugeben die neuen Cover sehen toll aus. Und dabei hatte ich vor einigen Tagen noch gedacht, dass ich das Lächeln der Fortuna schon vor zig Jahren gekauft habe und heute das Cover immer noch das gleiche ist.
Viele Grüße
Anja

Karo hat gesagt…

Ich glaube, noch gibt es die neuen Cover nicht zu kaufen, bin mir aber nicht sicher. Wäre natürlich sinnvoll, wenn sie zusammen mit dem Dunklen Thron, oder kurz vorher erscheinen. War ziemlich schwierig, Bilder der Cover zu finden, vor allem für "Das Lächeln der Fortuna", was mir zeigt, dass es erstmal noch die älteren zu kaufen gibt.

Reni hat gesagt…

Also ich finde die neuen Cover irgendwie ansprechender. Ganz ehrlich? Um die alten Versionen wäre ich im Buchhandel eher dran vorbeigelaufen. Das ist optisch nicht ganz mein Geschmack ... die neuen sind echt schön und auch mal etwas anderes (ohne Geschichter drauf etc.)... mal sehen, ob ich bald mal den 1. Band zwischen die Finger bekomme. :)

Karo hat gesagt…

Kann ich total verstehen, Reni! Ich hatte mir zuerst von Gablé "Der König der purpurnen Stadt" gekauft, denn da fand ich das Cover einfach sehr schön und total interessant. "Das Lächeln der Fortuna" folgte dann sofort, weil ich restlos begeistert war, vom Cover her hätte ich es mir auch nicht gekauft. Aber davon mal abgesehen sind die Bücher ja auch einfach schon älter und die Cover dadurch nicht wirklich modern. Die neuen sind ansprechender für die heutige Käuferschaft, definitiv, deswegen war es wahrscheinlich auch ein kluger Schachzug von Lübbe, die nochmal neu aufzulegen. Bin ja schon fast versucht, die mir auch nochmal neu zu kaufen. :P

Anka hat gesagt…

ich find die neuen cover klasse. und da ich sie früher von dir geliehen habe, ist da noch platz im regal :D... fand die anderen mit den alten bildern aber auch wirklich toll. das wirkt jetzt aber irgendwie klassischer und mehr nach reihe. da habt ihr schon recht.

Karo hat gesagt…

Wie gesagt: Ich bin auch am Überlegen, mir die nochmal nagelneu zuzulegen. :D