Mittwoch, 22. August 2012

[Miscellaneous] Mein Herzensbuch

Vor kurzem hat mir die liebe Reni von Bücherraschung ein Stöckchen zugeworfen, bzw. mich getagged. Hierbei geht es um mein Herzensbuch. Dieser Begriff ist nicht näher beschrieben, daher will ich den jetzt mal selbst interpretieren: Für mich ist ein Herzensbuch ein Buch, was mir sehr am Herzen liegt, was ich auch immer im Herzen behalten werde, was mich durch mein Leben begleitet, was ich immer wieder gern lesen möchte, was zeitlos ist, und was ich auch anderen sehr ans Herz legen möchte. 

Die Entscheidung fiel mir gar nicht so leicht, denn natürlich habe ich sehr viele Bücher, die dafür infrage kommen, denn meine Liste der Lieblingsbücher ist lang und einige von diesen erfüllen auch die Kriterien für mein Herzensbuch, z.B. Die Geisha von Arthur Golden, Julischatten von Antje Babendererde, Der König der purpurnen Stadt von Rebecca Gablé, Pride & Prejudice von Jane Austen... und und und. Auch viele meiner Highlights aus den letzten Jahren könnten als Herzensbuch gelten. 

Meine Wahl fiel letztendlich auf Little Women von Louisa May Alcott (auf deutsch: Betty und ihre Schwestern). 
Warum genau dieses Buch? Für mich ist dieses klassische Jugendbuch einfach der Inbegriff von Herzenswärme. Schon als Kind habe ich den Anime Eine fröhliche Familie, der auf dem Buch beruht, geliebt. Erst später habe ich dann das Buch im Original gelesen und wusste sofort, warum es ein Klassiker geworden ist. Die Geschichte um die March-Familie mit den wunderschönen, genauso wie tragischen Ereignissen wärmt einem tatsächlich und wortwörtlich das Herz, wenn man auch manchmal mit den Tränen kämpft (und dabei oft verliert). Auch das Setting hat etwas ganz Besonderes, der Charme des damaligen, kriegsgebeutelten Amerikas erreicht einen auf jeder Seite. Als wäre das noch nicht genug, vermittelt Louisa May Alcott in diesem Buch auch noch sehr viel Weisheit, was das menschliche Zusammenleben betrifft. Ich weiß noch ganz genau, dass ich mich damals nach dem Lesen als sehr viel besserer Mensch gefühlt habe, einfach, weil ich diese Lebensweisheiten in mich aufsog wie ein Schwamm. Daher wird das Buch auch immer einen Stammplatz in meinem Regal haben, und ich werde in besonderen Momenten dazu greifen oder meinen Kindern daraus vorlesen. 
Ich lege allen, die die Geschichte um Jo und ihre Schwestern noch nicht kennen, sehr ans Herz, einmal dieses Buch zu lesen, denn es ist wunderschön und wird einem lange im Gedächtnis bleiben. Wer es kann, sollte jedoch zu einer englischen Version greifen, die deutschen sind nämlich oft gekürzt, was doch sehr schade ist. 

Ich tagge jetzt niemanden, allerdings würde ich mich freuen, wenn ihr auch Lust habt, von Eurem Herzensbuch zu berichten. Nehmt das Stöckchen einfach mit und sagt Bescheid!

4 Kommentare:

Caroline hat gesagt…

Als Buch kenne ich es nicht, aber die Serie habe ich früher ebenfalls verschlungen :) Lief immer auf RTL2... Hach ja, das waren noch Zeiten... :D

Karo hat gesagt…

Jap, RTL2, genau! :) Kommt mir vor wie vor tausend Jahren. Es gibt übrigens auch einen sehr schönen Film zum Buch. :) Kann ich alles empfehlen!

Reni hat gesagt…

Ach ja, es hat sich doch gelohnt dich zu taggen. :)

Ein schönes Herzensbuch, von dem ich natürlich schon gehört habe - es gibt ja auch die eine oder ander Verfilmung -, aber nie gelesen/gesehen habe. Ich glaube das sollte ich dringend mal nachholen. Ich finde es auch schön, dass beim Herzensbuch mal nicht nur die bekannten/üblichen Verdächtigen zu Worte kommen und es doch eher die Klassiker sind, die das Herz stark erwärmten und in Erinnerung geblieben sind. :)

Liebe Grüße
Reni

Karo hat gesagt…

@Reni: Ja, das finde ich auch wirklich gut, denn man denkt da wirklich erstmal gut nach, bevor man das wirklich Herzensbuch auswählt. Ich hätte durchaus auch aktuellere Bücher nehmen können, da gibt es auch einige, die mir am Herzen liegen, aber ich wollte eben auch auf ein anderes aufmerksam machen, was vielleicht nicht bei jedem auf dem Schirm ist.
Kann Euch das Buch sehr empfehlen, spätestens dann aber mal für Eure Kinder. Es ist einfach sooooo schön!