Freitag, 30. September 2011

[Miscellaneous] UK-Cover, Lesetief, Buchmesse und Ferienfreude

Oh Mann, hier war es aber wirklich ruhig in den letzten Tagen. Das tut mir sehr leid! Erstens war die Schule unglaublich stressig und ich hab nach der Arbeit meist keine Lust mehr gehabt, was für den Blog zu schreiben. Zweitens habe ich ein ziemliches Lesetief gehabt, obwohl ich mich so auf mein derzeitiges Buch gefreut hatte. Auf Magierdämmerung. In den Abgrund, den letzten Teil der Magierdämmerung-Trilogie von Bernd Perplies, hatte ich wirklich ungeduldig gewartet, aber leider muss ich sagen, dass es mich nicht wirklich gepackt hat. Die ersten Seiten haben viel versprochen, aber in der Mitte musste ich mich wirklich teilweise quälen. Mal sehen, wie es weitergeht, bin jetzt im letzten Viertel des Buches, und habe mir von Steffi sagen lassen, dass es jetzt richtig spannend wird. Ich hoffe es!
Außerdem hoffe ich, dass mein nächstes Buch mich wieder mehr packt. Habe einige zur Auswahl, unter anderem zwei neue Rezensionsexemplare. Diese Bücher sind in der engeren Auswahl, als nächstes gelesen zu werden:

  • Wildefire - Karsten Knight: Miss Bookiverse war damals unglaublich begeistert vom englischen Pendant, und nun erscheint es bei Piper. Ich bin ziemlich gespannt!
  • Backstage Pass - Olivia Cunning: Das Buch habe ich Irina zu verdanken. ;) Lust hätte ich schon auf ein paar nette Stunden ansprechender Erotik... Mhh...
  • Das zweite Leben des Cassiel Roadnight - Jenny Valentine: Auch eine Neuerscheinung. Viel Gutes gehört von der Dame, z.B. von Tine, außerdem finde ich den Titel witzig. Mal sehen...
  • Incarceron - Catherine Fisher: Tja, da dieses Buch ja mit Taylor Lautner verfilmt wird, musste ich das haben. Ich bin gespannt, Steffi war ja sehr begeistert.
So, habt Ihr jetzt eine Ahnung, welches Buch ich zuerst lesen soll? Ich bin ein bisschen ratlos. So viele tolle Bücher auf dem SuB, da hat man wirklich die Qual der Wahl. Gute Ratschläge nehme ich gern an!

Zumindest habe ich jetzt wieder mehr Zeit zum Lesen, denn ich habe jetzt zwei Wochen Herbstferien!!!! Ich finde, das war auch langsam wirklich nötig. Ich habe natürlich trotzdem einiges zu tun, aber es werden sicher auch einige Stunden Freizeit für mich rausspringen. Und derzeit spielt ja das Wetter auch sehr schön mit, was ich nur begrüße.

Es ist sogar etwas Großes geplant, denn ich werde definitiv zur Buchmesse in Frankfurt fahren, und das zusammen mit drei lieben Freundinnen und Mitbloggerinnen, die ich schon länger nicht mehr gesehen habe, weswegen ich mich umso mehr freue. :) Nanni, Eva und Tine begleiten mich und ich bin sehr gespannt auf viele Autoren, Verlagsleute und weitere Buchverrückte. Es wird großartig!

Zum Schluss möchte ich Euch noch kurz etwas zeigen, was ich heute entdeckt habe. Veronica Roth hat auf ihrem Blog das neue UK-Cover von Divergent veröffentlicht und auch ein paar interessante Gedanken dazu geäußert. Ich finde, das Cover ist äußerst sehenswert, wenn ich auch das Originalcover lieber mag.


10 Kommentare:

StefanieEmmy hat gesagt…

Wildfire sollte auch bald bei mir ankommen, nachdem MB es rezensiert hatte, musste ich das vorbestellen :D

Wegen Incarceron. Das ist wirklich, wirklich gut, aber ich hab es so in Erinnerung, dass man sich auch ein wenig reinhängen muss. Also obs geeignet ist, dich aus dem Lesetief zu holen ... puh. Nicht dass dir am Ende dann nicht gefällt, wäre schade.

Ich mag die Farbe des Divergent-Covers total *.* Aber besser gefallen tut mir auch das originale. Ha, in 2 Wochen fängt dann auch die LR an *freu*

Karo hat gesagt…

@Steffi: Ja, dass MB mal fünf Schweinchen verteilt, ist eben auch selten, somit musste ich mir das auch genauer ansehen. Und prompt wollte ich es haben. :)

Okay, Incarceron verschieben wir dann lieber, hmm? Also ich tendiere derzeit stark zu Cunning oder Knight. Mal sehen, ob noch andere Stimmen kommen.

Wegen Divergent: Das Cover ist wirklich schick, die Farbe gefällt mir auch sehr. Schön ist auch, dass die Vögel und alles, was drauf ist, auch eine Bedeutung haben, das also durchaus in Verbindung mit dem Inhalt steht. Oah.... Ich bin sooooo gespannt, wie Du das Buch finden wirst!!!

Sarah hat gesagt…

Gaaanz klar die Jenny Valentine. Gehört seit ihrem ersten Buch zu meinen Lieblingen. Und dieses Buch war sooo klasse! Mochte ich sehr!

Und mich triffst Du auch auf der Buchmesse, pff! ;)

Karo hat gesagt…

@Sarah: Sorry, hab Dich total vergessen. Aber klar, Dich treffen wir da auch! :) Ich glaube, die Valentine stell ich erstmal hinten an, die anderen reizen mich gerade mehr. :)

StefanieEmmy hat gesagt…

Dann nimm Knight! :D

Karo hat gesagt…

@Steffi: Zu Befehl! :)

Christine hat gesagt…

Ich habe am WE "Das zweite Leben des Cassiel Roadnight" gelesen. Mochte es auch, aber "Die Ameisenkolonie" ist besser.

Karo hat gesagt…

@Tine: Okay, wenn mir also "Das zweite Leben..." gefallen sollte, werde ich dann wohl auf jeden Fall noch "Die Ameisenkolonie" hinterherschieben müssen. :)

Faith hat gesagt…

ich hätte da eine frage die mir echt ziemlich peinlich ist, aber egal. :'D wie mache ich das mit den anklickbaren seiten? also was bei dir "startseite", "leseliste" und "impressum" ist. ich weiß wie ich es mache um die seiten zu verlinken, aber nicht, was ich machen muss um sie zu erstellen. tut mir leid für die dumme frage - aber ich finde die antwort nicht in den "hilfestellungen". würde mich riesig über eine antwort freuen! :)

Karo hat gesagt…

@Faith: Ist nicht schlimm. :) Bei Blogspot musst Du da nur ein Gadget "Seiten" erstellen, das machst Du beim Design. Dann kannst Du bei den Posts auch anstatt einfache Posts Seiten erstellen, die dann immer an einem Platz sozusagen sind, die Du aber auch bearbeiten kannst oder löschen oder sonstwas. Falls das nicht reicht, schreib mir nochmal ne Mail oder such einfach bei der Hilfe nach "Seiten".
LG!