Freitag, 27. Januar 2012

[Miscellaneous] Festgelesen

So, nachdem ich nun endlich mit meinem Design fertig geworden und zufrieden bin, passiert hier nix mehr. *seufz* Das liegt nicht etwa daran, dass ich nicht lese, oder keine Lust habe. Auch die Zeit ist momentan einigermaßen da. Nein, es liegt an meinem Buch! Ich lese ja gerade Die Seelen der Nacht von Deborah Harkness, aber komme einfach nicht schnell voran. Das Buch gefällt mir nicht wirklich gut, ich möchte es aber beenden, aus diversen Gründen: Zum einen hoffe ich, dass es zum Ende hin doch noch besser wird, zum zweiten sollte es mein erstes Buch für die Wälzer-Challenge werden, zum dritten hab ich schon einiges hinter mir (600 von 800 Seiten) und zum vierten ist es ein Rezensionsexemplar. Es ist echt nicht so einfach. Richtig schlecht ist das Buch nicht, aber es kann mich überhaupt nicht fesseln, ich habe nicht das Verlangen weiterzulesen und zudem kommt die Story überhaupt nicht voran. Dabei hatte ich mir wirklich viel davon versprochen, das Buch wurde von vielen gelobt und mir sogar schon mal explizit empfohlen, dass es was für mich wäre. Naja... War wohl leider nichts. :/ Aber ich werde es dieses Wochenende schaffen, da bin ich sicher! Und dann bekommt ihr endlich wieder eine Rezension und ich lese ein anderes Buch, was sicher nicht zwei Wochen in Anspruch nehmen wird. Es stehen einige sehr schöne Bücher zur Auswahl, da hab ich dann wieder die Qual der Wahl, aber das wird schon! :D 

Bis dahin wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende mit viel Lesezeit!

6 Kommentare:

Caroline hat gesagt…

Oje. Das Buch hab ich auch noch bei mir stehen, bisher hat es mich aber irgendwie auch noch nicht so in den Fingern gejuckt, es zu lesen. Allerdings hatte ich eigentlich ziemliche Hoffnungen, dass es ein Knüllerbuch ist... Na dann wünsche ich dir, dass du dich auch noch durch die letzten 200 Seiten schlägst und danach etwas findest, was dich mehr begeistert. :)

Karo hat gesagt…

Ich wollte auch ein Knüllerbuch! Aber vielleicht bin ich auch wirklich die große Ausnahme, denn im Allgemeinen waren die Rezensionen ja ganz gut. Ach, ich weiß auch nicht. War vielleicht nicht das rechte Buch zur rechten Zeit.

Damaris hat gesagt…

Na, jedenfalls passt das Cover zum Blogdesign....
600 von 800, das schaffst du ganz locker :-) Go Karo, Go Karo.. Mir hat das Buch gut gefallen, aber ich weiß, was du meinst. Ich habe auch über eine Woche dran gelesen und es ist kein "Mal eben" Schmöker. Es ist schon anspruchsvoller als unsere geliebte Romantasy :-)
Bin gespannt auf deine Meinung.
LG,
Damaris

Reni hat gesagt…

Ohje, das klingt nicht gut, gerade wenn du dadurch der Leseunlust verfällst. Und wenn du eine kleine Pause machst, was schönes liest und dann weiter schmökerts? So mache ich das derzeit auch (wenn "Die Flucht" mich denn mehr packen kann). "Die Seelen der Nacht" steht auch noch bei mir und alleine wegen der Dicke, kommt der Wälzer derzeit nicht wirklich in Frage ... du machst mir da auch nicht wirklich Mut. Aber Tschakaaaaaa! Du schaffst das!

LG Reni

Karo hat gesagt…

@Damaris: Ach, ich glaube nicht, dass es daran liegt, dass es anspruchsvoller ist. Na klar, ist es auch dicker als die anderen Bücher, aber zudem habe ich eben so selten das Verlangen, das Buch zur Hand zu nehmen. Quäle mich von Anfang an schon durch, hab ich das Gefühl. Und kann mir auch überhaupt nicht vorstellen, wann da mal ein Höhepunkt kommt, schließlich bin ich ja schon im letzten Viertel des Buches. Aber ich beiß mich durch. Danke für den Cheer! :D

@Reni: Wie schon gesagt, ich bin anscheinend die große Ausnahme, denn allgemein kommt das Buch ziemlich gut weg. Keine Ahnung, warum. Wenn ich das Buch allerdings jetzt pausiere, nehm ich es nie wieder zur Hand, das weiß ich. Daher wird sich jetzt durchgekämpft und dann was ganz anderes gelesen. "Daughter of Smoke and Bone" liegt schon bereit. Die englische Ausgabe (die mit den Federn) sieht soooooooo wunderschön aus, die müsste man sich eigentlich einrahmen. :)

Karo hat gesagt…

@Damaris: Und ja, das Buch passt super in meinen Blog, stimmt! :) Aber das tun sehr viele, ist mir schon öfter aufgefallen. Ich finde auch "Insurgent" sehr passend, denn das Gadget passt ja auch super. :)